· 

Deutschland, Russland ... und die USA...

 

1989-1991*
Der Russe erlaubt die Abschaffung der Demarkationslinie zwischen Ost - und Westdeutschland und löst den "Warschauer Pakt" auf, zieht seine Truppen aus Osteuropa ab und vertraut auf die mündliche Zusage von Hans-Dietrich Genscher (ehemaliger Vizekanzler der BRD und James Baker (ehemaliger Außenminister der USA) im Februar 1990, dass die ehemaligen "Warschauer Pakt" Mitglieder nicht der NATO beitreten, es also *KEINE NATO - Osterweiterung* geben wird.
Die amerikanischen Truppen bleiben in DE stationiert.
Bis *2004* sind dann fast alle "Warschauer Pakt" Mitglieder der NATO beigetreten.
* Der Russe bleibt ruhig. *


*2001*
Putin macht dem Westen im deutschen Buntentag (in fließend deutscher Sprache) ein Angebot für eine enge Partnerschaft, um die Spaltung der Vergangenheit zu überwinden.
Alle Buntentagsabgeordneten klatschen begeistert ...
*Der Amerikaner verbietet das.*
Es gibt mit Weißrussland, der Ukraine und den 3 baltischen Staaten einen Puffer zwischen der Nato und Russland.
* Der Russe bleibt ruhig. *


*2004*
Die baltischen Staaten werden Mitglieder der NATO.
Eine erste Verletzung der Pufferzone.
* Der Russe bleibt ruhig. *


*2014*
putscht der Westen die Russland freundliche Regierung der Ukraine aus dem Amt und installiert eine USA freundliche Regierung.
(Was mittlerweile sogar von den Amerikanern zugegeben wurde!!!).
Im gleichen Moment beginnen die USA, allen voran Hunter Biden (der Sohn des greisen und halbsenilen amerikanischen Präsidenten Joe Biden), Monsanto, Black Water und US Militärberater in die Ukraine zu infiltrieren und eine NATO Mitgliedschaft in Aussicht zu stellen.
Gleichzeitig steigt Hunter Biden in das ukrainische Gas - Geschäft ein.
Die zweite Verletzung der Pufferzone fand statt.
* Der Russe bleibt ruhig. *


*2014*
Durch den Putsch der US Amerikaner genötigt (die Russen hatten in Sewastopol auf der Krim ihre gesamte Schwarzmeerflotte stationiert), gab es eine friedliche Besetzung der Krim.
Es fiel entgegen aller anderen Darstellungen kein einziger Schuss, niemand wurde getötet.
Außer ein paar Krimtataren sind bis heute 90 Prozent der Krim - Einwohner mit diesem Vorgehen einverstanden gewesen.


*2014 - 2022*
Die Ukraine beschießt mit den freien asowschen Brigaden (Hakenkreuzverehrer) konsequent Luhansk und Donezk.
Viele Russen sterben, darunter auch russische Kinder.
Die Ukraine zahlt seit 2014 keine Renten mehr in diese Gebiete.
Der Geldhahn wird abgedreht. Die Lebensmittelversorgung dieser Gebiete wird ausschließlich von Russland übernommen.
*Nichts davon* findet Erwähnung in den deutschen Medien.


*2020*
Nach dem Vorbild von 2014 in der Ukraine versucht der Westen nun auch in Weißrussland die Regierung zu stürzen, was misslingt, aber es war *der dritte Angriff* auf die Pufferzone zwischen der NATO und Russland.
* Der Russe bleibt ruhig. *


*2022*
Putin fordert * ein letztes Mal * eine Garantie, dass die Ukraine *kein* Mitglied der NATO wird und das Donezk und Lugansk sich weitgehend auf dem Gebiet der Ukraine selbst verwalten dürfen.
*Dies wird von den USA abgelehnt.*


*2022*
Der Russe marschiert in der Ukraine ein.
Um den Krieg zu beenden verlangt Putin
- eine Garantie der Neutralität und
- eine Entmilitarisierung der Ukraine,
- eine Anerkennung von Donezk und Lugansk als Volksrepubliken
- eine Anerkennung der Krim als russisches Hoheitsgebiet und
- eine Entnazifizierung der Ukraine
*Dies wird von den USA abgelehnt.*


Dies sollte all jenen, die gedankenlos die Lügen oder Halbwahrheiten der deutschen, der europäischen und der amerikanischen Medien nachplappern, mal zu denken geben ...
----------------------------------------------------------------------

 

Allein die amerikanischen Sanktionen gegen Hussein kosteten 500.000!!! irakische Kinder das Leben... Für Madeleine Albright war das akzeptabel. Die Verbrechen der Amerikaner könnten ebenfalls ganze Bücher füllen... Die Amerikaner sind auch nicht unsere Freunde, die USA haben keine Freunde. Nur Vassallen. Wir wurden ´45 auch von unserer Hochtechnologie "befreit", ebenso von Billionen Mark (nicht Milliarden!) an Patenten... Nach Kriegsende wurde die West-Deutsche Post geöffnet und ausspioniert, die Amerikaner hörten das Handy der Kanzlerin Merkel ab, auch ein Wolfgang Schäuble musste eingestehen: "Wir sind seit 1945 nicht mehr souverän." Wer für die Bild Zeitung arbeiten will muss eine Klausel unterschreiben, nichts Israel - oder US kritisches zu schreiben... Und die Briten und Amerikaner spionieren die deutsche Wirtschaft aus (Echelon, Prism). Deutschland hat keine Freunde, weder in Europa noch in Übersee. Die Wiedervereinigung 89/90 war den Franzosen und Engländern gar nicht recht... Russland hätte unser Freund sein können, aber das ist nun vorbei.

 

Auch General Patton war schon nach Kriegsende desillusioniert:

"Ich war in Frankfurt auf einer Konferenz der Zivilregierung. Wenn das, was wir [den Deutschen] antun, "Freiheit ist, dann gib mir den Tod". Ich kann nicht verstehen, wie Amerikaner so tief sinken können."

 

Die USA verboten uns das günstige Gas über die NORDSTREAM II Pipeline, um die deutsche Wirtschaft zu schwächen, uns ihr teures, schmutziges Fracking Gas zu verkaufen und um Russland zu schaden. Vom Importeur wurden die USA zum Exporteur von Gas. Ihrerseits erhöhten die USA allerdings den Import russischen Öls... Heuchler vorm HERRN...

 

Jetzt wo der Westen Putin offen ablehnt, provoziert und Waffen an seine Feinde liefert, wird Russland vermutlich wieder kommunistisch werden.

 

Der Mann Wladimir Putin stellt sehr wichtige Fragen, aber wird es jemanden aus dem Westen geben, der sie ihm beantwortet?


1. "Gibt es Sanktionen gegen Israel für die Ermordung und Zerstörung unschuldiger palästinensischer Frauen und Kinder?

2. Gibt es Sanktionen gegen Amerika, weil es unschuldige Frauen und Kinder im Irak, Syrien, Afghanistan, Kuba, Vietnam getötet und sogar ihre Diamanten und Gold gestohlen hat?

3. Gab es Sanktionen gegen die USA und Frankreich für die Tötung von Muammar Gaddafi und die Zerstörung Libyens?

4. Wurde jemals ein amerikanischer oder Nato-Soldat dafür bestraft, dass er unschuldige Frauen und Kinder aus allen genannten Ländern vergewaltigt und gefoltert hat?

5. Gibt es Sanktionen gegen Frankreich für Krisen und Unruhen in mehreren afrikanischen Ländern? Das sind viele Kriegsverbrechen, für die Amerika und die Nato bestraft werden müssen."

 

"Vielleicht ist es an der Zeit zu verstehen, dass die Nato, die USA und all ihre Verbündeten das gefährlichste Übel unserer Zeit sind, also müssen wir das Machtgleichgewicht in der Welt ändern und sicherstellen, dass alle gleiche Rechte haben und die Unterdrücker stoppen."

 

 

Grundsatzrede Putins : „Die Herrschaft des Westens endet“

 

 

Putin charakterisierte die internationale Lage unter Rückgriff auf ein Zitat des russischen Revolutionsführers Lenin – den er namentlich nicht nannte – als „revolutionär“: „Die oben können nicht mehr, die unten wollen nicht mehr.“ Die Welt stehe am Anfang des am wenigsten vorhersehbaren, gefährlichsten und wichtigsten Jahrzehnts seit dem Ende des Zweiten Weltkriegs:

„Vor unseren Augen formiert sich eine neue Weltordnung.“ Frankfurter Allgemeine Zeitung 27.10.2022

 


 

Ich verstehe warum Russland in der Ukraine eingegriffen hat (auch wenn ich Krieg ablehne), die westlichen Medien Lügen wie gedruckt, aber das hier hat Putin auch gesagt, der Zerfall Sowjetunion sei die „größte geopolitische Katastrophe des 20. Jahrhunderts“


Ebenfalls fragte er kurz vor dem Ukrainekrieg im Februar 2022 auf die Frage eines Journalisten, ob denn aus Gewalt auch Gutes entstehen könne, zurück:

 

"Wann ist Gutes ohne Gewalt entstanden?"

 

Putin ist nicht der "Linke Wange, rechte Wange" Typ. Er wird zuschlagen. Ich denke Russland wird wieder offen kommunistisch und die Geißel ( = Peitsche) Gottes sein, wie es prophezeit wurde von der Heiligen Jungfrau Maria 1913, vom Irlmaier (1945-1959), vom Stockert, der Aiello, und einigen anderen... Wir werden ausgepeitscht für unsere Sünden, die Kriege, unsere Doppelmoral und unseren Abfall von Gott.

 

Und wenn die Auspeitschung beendet ist (der Krieg), dann legt der Liebe Gott seine Kindlein persönlich übers Knie, und verpasst uns eine Abreibung, die wir nie mehr vergessen werden... ER wird uns grün und blau schlagen (3-tägige Finsternis), bevor Sein Sohn kommt um alles wieder in rechte Bahnen zu lenken...

 

www.dieparusie.de